Rebecca und Matthias feiern Hochzeit in mitten der Weinberge

14.12.2017 13:10 | Kategorie: Hochzeit

Wer so verliebt während des gesamten Hochzeitstages ist, hat einfach alles richtig gemacht. Aber der Reihe nach. Mein Tag startete bei Rebecca während des Getting Ready. Aufregung lag in der Luft und die Vorfreude auf etwas Großes rheite sich daneben. Einen kurzen Moment kamen wir sogar ale ins stocken, da Petrus einen kurzen Schauer vom Himmel lies. Dies sollte aber nur von kurzweiliger Bedeutung sein. Er hat es sich einfach anders überlegt und die Himmelstore weit aufgemacht. Sonne pur, genau so, wie sich das Braut und Bräutiga gewünscht haben.

Die Trauung fand in Wehyer in der Pfalz statt. Matthias, der bereits in der Kirche die Gäste in Empfang nahm, wirkte wie eine Mischung aus Aufregung und Vorfreude. Rebecca kam kurz vor der Trauung an der Kirche an. Kleid richten, checken ob alles perfekt ist und bereit machen für den Einzug mit Ihrem Papa.

Die letzten Minuten bevor die Tore der Kirche aufgehen und die Braut am anderen Ende steht, sind ganz besondere Momente. Aufregung, eine gewisse Anspannung und die Freude sind allgegenwärtig. Das Kirchenportal öffnete sich und da stand Sie. Bereit, an der Seite Ihres Vaters, um gemeinsam den Weg Richtung Altar zu gehen. 

Die Trauung ist der Höhepunkt des Tages und obwohl die Aufregung riesig war, konnte man sehen, wie Rebecca & Matthias jeden einzelnen Moment in vollen Zügen auskosteten. Eine Besonderheit, was sich die beiden gewünscht haben, war das teilen des gesegneten Brotes mit den Gästen. Nach dem der Pfarrer das Brot brach, machten sich die beiden auf und verteilten es an jeden einzelnen Gast.

Zum Sektempfang ging es mit der Gesellschaft direkt Richtung Kropsburg. Die Kropsburg befindet sich im Privatbesitz und öffnet nur zu Festlichkeiten Ihre Tore. Nach der Begrüßung im wunderschönen Innenhof der Kropsburg, ging es auf die Terrasse. Wobei man schon fast eher Aussichtsplattform sagen kann, denn der Blick reicht über die Pfalz bis hin in den Odenwald. Eine genießerische und gedighene Atmosphere die zu tollen Gesprächen einlud. 

Für das Portraitsshooting zog es uns dann direkt in die Weinberge. Tiefstehende Sonne, ein gut gelauntes Paar und "Love is in the Air"....da schlägt gleich jedes Fotografen Herz schneller :-)

Danach ging es wieder zurück zu den Gästen um gemeinsam mit den Gästen zu feiern und den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Ich danke Euch beiden für den tollen Tag mit und bei Euch und wünsche Euch für Eure gemeinsame Zukunft alles Gute.

Location: Kropsburg

Hochzeitsfotograf Pfalz Hochzeitsfotograf Mannheim Hochzeitsfotograf Weinheim Hochzeitsfotograf Heidelberg Hochzeitfotograf Rhein-Neckar