Blog

Bianca und Thorsten

9. Okt. 2015 22:45 | Kategorie: Hochzeit

Wie sagte ein netter Kollege mal so schön: Die Toscanna ist die Pfalz Italiens :-) Ich würde sagen da hat er recht!! Ich wollte schon immer mal in der Toscanna ein Hochzeitspaar fotografieren, aber wenn ich es mir recht überlege....mmhh irgendwann mal bis dahin bleib ich lieber hier und genieße die wahre Toscanna.

The First Look ist mit das Emotionalste und Schönste was an einer Hochzeit passieren kann. Man sieht sich das erste Mal an diesem Tag, im Outfit und obwohl man sich kennt, weiß wie man aussieht ist es dennoch ein sehr schönes Erlebnis und was komplett Neues. Aber mit das Wichtigste ist, man kann diesen Moment so lange genießen wie es das Brautppar möchte.

In mitten unserer schönen Pfalz, starteten wir unser Brautpaarshooting. Wir hatten ein üppiges Zeitfenster und ließen uns trotz der warmen Temperaturen den Spaß nicht nehmen. Weinberge, Mammutbaum, Sonnentempel und ein wirklich schön angelegter kleiner Park waren unser Ziel. Bianca & Thorsten verstehen sich wirklich blind. Und das merkt man denn es war nicht schwer die beiden zum lachen zu bringen. Es fühlte sich mit beiden an, als hätten wir das schon so oft gemacht, als kenne man sich bereits seit Ewigkeiten. Richtig, wir hatten ja schon das Verlobungsshooting gemeinsam, aber für die Brautpaarbilder haben beide echt noch ein drauf gesetzt.

Zur freien Trauung durfte ich beide nach Edesheim chauffieren. Die Rede für die beide schrieb eine gute Freundin. Ein Freund der beiden hielt die Trauung. WOW..ich erfuhr das erst im nachhinein, ein großes Kompliment an den Redner. Die tTauung war unter freiem Himmel und die beiden hatten sichtlich Spaß miteinander. Sie lachten viel, schenkten sich tolle Blicke und man spührte sofort, die beiden gehören zusammen.

Beim Sektempfang hatten die Gäste alle Zeit sich näher kennen zu lernen und mit dem Brautpaar auf deren gemeinsame zukunft anzustoßen. 

Der Gewölbekeller, in welchem das Essen gereicht wurde und auch gleichzeit Partyraum war, hinterließ echt Eindruck. 

Gefeiert wurde noch bis spät in die Nacht. Danke euch beiden für den Tag, danke euch für eure Gastfreundschaft und danke das ich dabei sein durfte!

Location: Zum goldenen Engel

 

Mehr lesen...

Sandra und Michael

2. Okt. 2015 20:00 | Kategorie: Hochzeit

Ich hatte bereits letztes Jahr das Vergnügen, beide, bei der Standesamtlichen Trauung im Mannheimer Schloß zu begleiten. Damals schon haben wir die Portraits vor der Taruung gemacht, damit beide anschließend alle Momente mit Ihren Gästen gemeinsam genießen konnten. Die Entscheidung hatte sich bewährt und so viel die Entscheidung bei der kirchlichen Trauung nicht schwer. 

Wir starteten den wirklich heißen Tag und wenn ich sage heiß dann meine ich HHEEIISSSSSS im Schwetzinger Schloßpark!!!!....Buhh...42 Grad...REKORD bisher... Der Schwetzinger Schloßpark ist eine wirklich weitläufige Location mit vielen tollen Plätzen. Besonders haben uns all jene gefallen, welche im Schatten waren:-) Zum Glück gibt es die wunderschöne Moschee, welche uns einen sagen wir mal etwas kühleren und längeren Aufenthalt beschert hat als geplant. Dank der Planung waren wir hauptsächlich im Schatten und nur zum Ende in der Sonne. Wir hatten wirklich sehr viel Spaß, trotz dieser für uns schon fast ungewohnten Temperaturen. Wie sagte Michael es so schön: Die erste halbe Stunde ist schlimm, aber wenn du mal so richtig eingeschwitzt bist, dann geht´s :-) Zum Glück hatten wir genügend Zeit eingeplant, so konnten wir uns bei den beiden daheim nochmal vor der Trauung etwas frisch machen bzw. eine Dusche nehmen.

Die Trauung fand in der Kirche unmittelbar in der Nähe der beiden statt. Dort war es nicht viel kühler als draußen. Normalerweisen haben Kirchen das so an sich, etwas kühler zu sein..aber nein, heute nicht. Die beiden ließen sich die Umgebungstemperaturen aber zur keiner Zeit anmerken. Der Pfarrer gestaltete die Trauung sehr locker und frisch und es machte wirklich Spaß ihm zuzuhören. 

Nach der Trauung ging es wieder zurück in den Schwetzinger Schloßpark, um ausgelassen zu feiern. Wir fotografierten die Gäste den Tanz, das Brautstraußwerfen und machten noch so das ein oder andere nette Freundesbild. 

Es war ein heißer Tag, nicht nur wegen des Wettes :-) Tolle Gesellschaft, toller Tag und ein tolles Brautpaar! Danke euch beiden, dass ich das mit euch erleben durfte!

Mehr lesen...