Blog

Anita und Steven - so feiert man gelassen Hochzeit

21. Jun. 2017 13:54 | Kategorie: Hochzeit

Früh morgens starte ich mit Steven und seinen Jungs bei Getting Ready in den Tag. Wir waren eine kleine Männerrunde und wie das so ist unter Männern wird auch beim Ankleiden gerne etwas gescherzt und quatsch gemacht. Aber die Jungs gaben sich wirklich Mühe, Steven für seine Anita richtig raus zu putzen.

Anita war bei Sibel zum Haare machen und zum Schminken. Wahnsinn was an diesem Tag in dem Laden los war. Beeindruckend war allerdings auch, dass dieser ganze Trubel im Laden nicht zu spühren gewesen ist. Sibel und Ihr Team sind gut organisiert und so hatten auch die Mädels mit Anita Ihren Spaß. Ein Glas Sekt durfte natürlich nicht fehlen. Zur Ankleide des Brautkleids ging es nach Hause zu Anita und Steven. Ihre Mädels machten mit den Accesoires alles perfekt.

Die Trauung fand in der Mariä Himmelfahrt Kirche in Ludwigshafen Oggersheim Stadt. Die Kirche ist eine katholische Saalkirche im frühklassizistischen Stil, die auch hochbarocke Elemente aufweist. Sie wurde 1775 über eine seit 1729 bestehende Loretkapelle errichtet, die dabei vollständig erhalten blieb. Pater Darek vollzog die Trauung der beiden. Gekonnt, locker und wirklich emotional führte er das Paar zum Trauakt. Man hat richtig gespührt wieviel Spaß ihm diese Trauung gemacht hat.

Nach der Trauung ging es im Autocorso nach Deidesheim ins Schmieders. Eine sehr schöne Location mit einer Terasse, die zum Teil überdacht ist und zum Teil offen. Begrüßt wurden die Gäste mit Sekt und leckeren Flammkuchen. Die beiden haben sich für ein After-Wedding-Shooting entschieden um den Sektempfang ausgiebig mit Ihren Gästen zu genießen und zu feiern. Dekoriert wurde vom Blumenhaus Schroth und gab der Locations das perfekte Blumenfinish.

Zum Essen ging es dann in den Gewölbekeller, der auch nochmal ein paar Grad kühler war als draußen. Während des Essens startete auch bereits DJ Sascha von Kampowski Musik mit gediegenen Klängen. Die Trauzeugen hatten für die beiden einige Spiele vorbereitet. Als es dann endlich soweit war und der Eröffnungstanz begann, blieb danach keine Sohle mehr ruhig. DJ Sascha heitze der Gesellschaft so richtig ein. Es wurde gefeiert und getanzt bis spät in die Nacht hinein. Ein durchweg gelungener Tag mit tollen Momenten, der den beiden und Ihren Gästen garantiert noch Lange in Erinnerung bleiben wird.

Mehr lesen...