Rafaela und Marvin feiern im Weinreich Freinsheim

08.12.2017 17:02 | Kategorie: Hochzeit

Ich kenne Marvin schon mein ganzes Leben. Als Kinder haben wir schon gemeinsam gespielt und jetzt durfte ich den wundervollen Tag von den beiden begleiten. Das ist schon was ganz besonderes, gerade wenn man sich so lange kennt. 

Der Tag begann heiß und an einem schönen Platz in mitten der Weinberge unserer schönen Pfalz. Zum First Look war Marvin bereits da und konnte seine Nervosität kaum verstecken. Er hatte ein Geschenk für Rafaela vorbereitet. Ein VW Beattle Cabrio. Beim First Look überrascht die Braut Ihren Bräutigam, dass sollte heute zwar so passieren aber es gab noch etwas on Top. Marvin versteckte vor der Ankunft von Rafaela das Auto in den Weinreben. Wenige Minuten später war Sie da und beide waren sehr auf Ihren ersten Moment gespannt. Diesem First look wohnt immer ein besonderer Zauber inne und es hat jedes Mal auf s Neue etwas magisches an sich. Marvin war die Freude richtig anzusehen. Als Rafaela dachte, jetzt geht es mit dem Shooting los, halt..da war doch noch was...

Marvin verschwand für eine halbe Minute und kam mit dem Cabrio "um die Ecke" gefahren. Ich glaube damit hatte Rafaela nicht gerechnet :-)

Nachdem die beiden ausreichend Zeit hatten um sich zu begrüßen und zu bewundern, haben beide beim Shooting auch gleich richtig Gas gegeben. Ein tolles Plätzchen in mitten der Weinberge, ein verliebtes Pärchen was Spaß hatte vor der Kamera...Da schlägt das Fotografen Herz gleich mal höher.

Zur Trauung ging es dan in die Krypta der Klosterruine Limburg. Ein wirklich toller Ort um sich das Ja Wort zu geben. Inmitten Ihrer Familie und Freunde begann die Trauzeremonie und beide ließen es sich zu keinem Zeitpunkt nehmen, sich verliebte Blicke zuzuwerfen. Man spührte richtig, dass die beiden jeden Moment voll auskosteten.

Zur gemeinsamen Feier ging es dann ins Weinreich nach Freinsheim. Im eigenen Hof genießten die beiden mit Ihren Gästen das Essen und es war ausreichend Zeit um mit den Gästen auf Ihren Tag anzustoßen. Wir nutzen diese entspannte Stimmung und seilten uns für ein paar Minuten von der Gesellschaft ab, um in den kleinen Gäschen von Freinsheim noch ein paar Bilder zu machen. 

Es wurde ausgelassen und legere gefeiert. 

Ich wünsche Euch alles Liebe und gute für Eure gemeinsame Zukunft. Behaltet Eure Lebensfreude und das Lachen, dass Ihr zu jedem Zeitpunkt im Gesicht hattet.